Einige der schönsten Ausflugsziele

wanderweg-allgaeu

Das  ganze Allgäu und besonders die Gegend bei Weiler-Simmerberg  sind unglaublich reich an durchweg empfehlenswerten Zielen  für unvergleichliche Ausflüge.

Daher  ist es schwer, Ihnen die schönsten Ausflugziele zu  nennen. Doch wenn Sie mit der Familie nach Weiler-Simmerberg  reisen möchten und am liebsten durch unberührt  scheinende Natur wandern, empfiehlt sich eine Wanderung  durch die berühmte Hausbachklamm mit ihren romantischen  Wäldern und Bächen.

Weitere  schöne Ausflugziele führen Sie und Ihre Familie  in die einzigartige Berglandschaft, welche Ihnen atemberaubende  Panoramen bietet. Da wären beispielsweise die Säntis,  dem hächsten Berg im Alpstein, und der Pfänder  mit Blick auf den Bodensee zu nennen.

Wenn  Sie nicht unentwegt in Ihrem Urlaub mit der Familie wandern  möchten, können Sie stattdessen mit der Seilbahn  bequem zum Gipfel des Pfänder gelangen. Wenn Sie  dann schon so nah am Bodensee sind, sollten Sie auch die  dortigen Ausflugziele, wie etwa die weltberühmte Seebühne  oder die schöne Insel Lindau ansteuern.

Falls  Sie mit der Familie unterwegs sind, gehört das dortige  LEGOLAND Deutschland ohnehin zum Pflichtprogramm. Gleiches  gilt selbstverständlich für eine Schiffsfahrt  über den Bodensee mit Blick auf die majestätischen  Berge, die diesen umgeben.

Sehenswürdigkeiten

burgruine-altenburg-besuch

Im  Allgäu sind die Ausflugsziele nicht zwangsläufig  mit dem Wandern verbunden. Es gibt auch Ausflugsziele  zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die zum gemütlichen  Verweilen einladen.
 

Da  wäre zum Beispiel das um 1793 erbaute Kornhaus, welches  seit dem 24.07.1981 als Heimatmuseum und Galerie für  Ausstellungen absolut sehenswerter Kunst dient

Weitere  schöne Ausflugziele im Allgäu sind die im Jahre  1639 eingeweihte St. Sebastian Kapelle, welche die bedeutendste  der erhaltenen Pestkapellen der Gemeinde Lindau ist, oder  die Burgruine Altenburg, die circa 1200 errichtet wurde  und den Rittern von Weiler als Wohnburg diente. Bewohnt  war die Burg bis zum ausgehenden 17. Jahrhundert.

Der Jakobusweg

wandern-jakobusweg

Der  Jakobusweg, oder auch Jakobsweg genannt, führt von  München über Weiler-Simmerberg entlang am Bodensee  und knüpft direkt an den Schweizer Jakobsweg an.

Wenn  es Sie nicht unbedingt in Richtung Schweiz zieht, können  Sie stattdessen über den schwäbischen Jakobusweg  von Weiler-Simmerberg aus über Scheideggam Pfänder  vorbei nach Bregenz wandern.

Dies  ist auch der Weg, welchen schon vor langer Zeit die Pilger  aus Ost- und Zentraleuropa schritten, als Sie auf dem  Jakobusweg durch das Allgäu nach Santiago de Compostelawanderten.  Nicht ganz so historienträchtig, aber vergleichbar  sehenswert ist übrigens die WestallgäuerKäsestraße,  die Sie ebenfalls entlang wandern sollten.

[Home] [Allgäu] [Ausstatung] [Preise] [Spanien] [Kontakt] [Impressum]